Stöbern Sie durch unsere Angebote (1.092 Treffer)

HYLO-GEL Augentropfen 10 ml - Versandkostenfrei...
Beliebt
14,18 € *
zzgl. 2,90 € Versand

HYLO®-GEL Augentropfen – Die Intensivbetreuung für trockene Augen Trockene Augen, das heißt, das Auge produziert zu wenig Tränenflüssigkeit oder die Tränen sind falsch zusammengesetzt. Das kann die Lebensqualität beträchtliche einschränken. Starke Rötungen der Augen, Fremdkörpergefühle oder Juckreize sind die Folge. HYLO®-GEL Augentropfen bietet eine intensive und langanhaltende Befeuchtung der Augenoberfläche dank der verwendeten Hyaluronsäure. Trotz der gelartigen Konsistenz von HYLO®-GEL Augentropfen kommt es zu keiner Beeinträchtigung der Sehleistung nach der Anwendung. HYLO®-GEL Augentropfen: Wenn trockene Augen zur Qual werden Hyaluronsäure ist ein besonderer Wirkstoff, der eine große Menge von Wasser an sich binden kann. Deshalb wird Hyaluronsäure eingesetzt, um Haut oder Augen Flüssigkeit zu liefern und das über einen langen Zeitraum. Zur Befeuchtung der Augen reicht bereits eine Konzentration von 0,2 % aus, um das Auge langanhaltend mit Feuchtigkeit zu versorgen. Zusätzlich benötigt HYLO®-GEL Augentropfen dank dem COMOD®-Mehrdosissystems keine irritierenden Stoffe wie Konservierungsmittel und Phosphate, die das Auge zusätzlich reizen können. HYLO®-GEL – hohe Viskosität für stark trockene Augen Augentropfen im COMOD®-Systems mit 0,2% Natriumhyaluronat spürbar viskosere Konsistenz für langanhaltende Befeuchtung ohne Sehbeeinträchtigung einzigartige Wirksamkeit ohne therapeutische Alternative* konservierungsmittelfrei und phosphatfrei mit Kontaktlinsen verträglich auch als Doppelpackung erhältlich Anwendung von HYLO®-GEL Augentropfen Vor jedem Gebrauch die Kappe abnehmen. Halten Sie dazu die Kappe knapp über der Flasche fest und ziehen Sie mit Ihrer anderen Hand die Flasche mit einer Drehbewegung von der Kappe weg. Bitte vor der ersten Anwendung von HYLO® GEL Augentropfen die Flasche mit der Tropferspitze senkrecht nach unten halten und so oft auf den Flaschenboden drücken, bis der erste Tropfen an der Flaschenspitze austritt. Danach ist die Flasche für die folgenden Anwendungen gebrauchsfertig. Halten Sie die Flasche mit der Tropferspitze nach unten, indem Sie den Daumen auf die Flaschenschulter und die anderen Finger auf den Flaschenboden legen. Stützen Sie die Hand mit der COMOD®-Flasche wie dargestellt auf der freien Hand ab. Legen Sie den Kopf etwas zurück, ziehen Sie mit der freien Hand das Unterlid leicht vom Auge ab und drücken Sie schnell und kräftig in der Mitte auf den Flaschenboden. Dadurch wird der Mechanismus zur Entnahme eines Tropfens betätigt. Aufgrund der besonderen Ventiltechnik des COMOD®-Systems sind die Größe und Geschwindigkeit des Tropfens auch bei sehr kräftigem Druck auf den Flaschenboden immer gleich. Schließen Sie langsam die Augen, damit sich die Flüssigkeit gleichmäßig auf der Oberfläche des Auges verteilen kann. Nach Gebrauch die Tropferspitze sofort sorgfältig mit der Kappe verschließen. Bitte achten Sie darauf, dass die Tropferspitze trocken ist. Vermeiden Sie beim Tropfen einen Kontakt der Tropferspitze mit Auge oder Gesichtshaut. Die Dauer der Anwendung von HYLO® GEL ist nicht beschränkt. Mit dem Inhalt einer Flasche HYLO® GEL Augentropfen sollte immer dieselbe Person behandelt werden. * Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA): Anlage V zum Abschnitt J der Arzneimittelrichtlinie

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
VITAMIN D3 TROPFEN 1.000 I.E. 25 μg 50 ml - Ver...
Empfehlung
13,05 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Jetzt wieder mit veganem Vitamin D3! Auf vielfachen Kundenwunsch setzen wir jetzt wieder veganes Vitamin D3 ein. Das Vitamin D3 wird schonend aus Flechten gewonnen. Jetzt mit praktischer Pipette! Die Entnahme erfolgt einfach und sicher mit einer Pipette. Jetzt mit 1.750 Tropfen pro Flasche! Aufgrund der Umstellung von Tropfer auf Pipette, hat sich die Tropfengrösse verändert, daher bekommen wir jetzt ca. 1.750 Tropfen aus 50 ml. Mehr D3 fürs gleiche Geld! Da jetzt mehr Tropfen enthalten sind, die immer noch 1.000 IE Vitamin D3 enthalten bekommen Sie deutlich mehr Vitamin D3 pro 50 ml Flasche. Vitamin D3 – das Sonnenvitamin Durch direkte Sonneneinstrahlung auf die Haut ist der Körper in der Lage, Vitamin D in ausreichender Menge zu bilden. Dafür müssen jedoch einige Voraussetzungen erfüllt sein. So muss die Sonneneinstrahlung stark genug sein, was in unseren Breiten nur von Mai bis September, und dann auch nur um die Mittagszeit herum der Fall ist. Aus dem verständlichen Wunsch, sich vor übermäßiger UV-Strahlung und so vor Verbrennungen oder gar Hautkrebs zu schützen, wird die ungeschützte oder unbekleidete Haut kaum noch über einen längeren Zeitraum der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Dies ist jedoch die Vorrausetzung für eine ausreichende Vitamin D Produktion des Körpers. Hier sind Vitamin D3 haltige Nahrungsergänzungsmittel eine gute Möglichkeit, den Vitamin D3 – Spiegel anzuheben. APOrtha® Vitamin D3 Tropfen mit 1.000 IE pro Tropfen hochdosiert mit 1.000 IE - 25 µg Vitamin D3 Cholecalciferol pro Tropfen natürliches, veganes Vitamin D3 Cholecalciferol aus Flechten hochwertiges MCT-Öl (Mittelkettige Triglyceride) aus Kokosöl allergenfrei für die vegane Ernährung geeignet ohne Konservierungsstoffe ohne Farbstoffe Laut der Health Claim Verordnung der EU hat Vitamin D folgende positive Eigenschaften: Vitamin D trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei. Vitamin D trägt zur Erhaltung normaler Zähne bei. Vitamin D trägt zu einer normalen Aufnahme / Verwertung von Calcium und Phosphor bei. Vitamin D trägt zu einem normalen Calciumspiegel bei. Vitamin D trägt zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion bei. Vitamin D trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei. Vitamin D hat eine Funktion bei der Zellteilung. Pflichtangaben nach Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) Nährstoffe pro Tropfen** (Tagesverzehr) NRV** Vitamin D3 - Cholecalciferol 25 µg - 1.000 IE 500% * GDA = Prozent der Richtwerte für die Tageszufuhr basierend auf einer Ernährung von täglich 8.400 kJ / 2.000 kcal ** NRV = Prozent der empf. Tagesdosis nach Anlage 13 der Verordnung VO (EU) 1169/2011 (LMIV). Zutaten: MCT (Mittelkettige Triglyceride) Öl, Cholecalciferol Nahrungsergänzungsmittel - Tropfen mit Vitamin D3 zum Schlucken. Verzehrempfehlung: Täglich 1 Portion (1 Tropfen) mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen oder unverdünnt im Mund zergehen lassen. Allergene gemäß EU-VO 1169/2011 Enthält folgende Allergene: keine Inhalt: 50 ml e = ca. 1.750 Tropfen (1.750 Portionen) Hergestellt für: APOrtha Deutschland GmbH - Lübeckerstr. 2a - 22926 Ahrensburg Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie einer gesunden Lebensweise. Überschreiten Sie die angegebene tägliche Verzehrmenge nicht. Produkt bitte außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
POSTERISAN Akut Zäpfchen 20 St - Versandkostenf...
Unser Tipp
12,48 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Details: PZN: 04957901 Anbieter: Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik GmbH Packungsgr.: 20St Produktname: Posterisan akut 60mg Darreichungsform: Suppositorien Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Juckreiz und Schmerzen im Analbereich, wie bei: - Hämorrhoiden, leichte Formen - Afterrisse (Analfissur) - Analfistel - Eitrige Entzündung am After (Analabszess) - Mastdarmentzündung (Proktitis) Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Führen Sie das Arzneimittel in den Enddarm ein. Zuvor entleeren Sie den Darm möglichst. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Das Arzneimittel sollte nicht länger als 4-6 Wochen angewendet werden. Überdosierung? Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Anwendung vergessen? Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoff betäubt, allerdings nur örtlich begrenzt. Der Stoff verhindert, dass die Nerven Reize weiterleiten und macht dadurch unempfindlich gegen Schmerzen und betäubt den Juckreiz. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Für diese Altersgruppe liegen keine Angaben vor. Ist das Arzneimittel rezeptfrei, befragen Sie hierzu auf alle Fälle Ihren Arzt oder Apotheker. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie: - Hautausschlag Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Mittel zur örtlichen Betäubung (Lokalanästhetika wie Articain, Bupivacain, Lidocain, Mepivacain, Prilocain, Ropivacain)!

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
BRONCHICUM Thymian Lutschtabletten 50 St - Vers...
Bestseller
6,58 € *
zzgl. 2,90 € Versand

BRONCHICUM Thymian LutschtablettenProduktbeschreibung Bei festsitzendem Husten bietet Bronchicum® die doppelte Pflanzenkraft in einem Arzneimittel: Bronchicum® löst schnell den festsitzenden Schleim und beruhigt die gereizten Bronchien – für eine wirksame und gleichzeitig sehr gut verträgliche Behandlung des Hustens. Wirkstoff Thymiankraut-Trockenextrakt Anwendungsgebiete Traditionell angewendet zur Unterstützung der Schleimlösung bei Husten im Rahmen von Erkältungen.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
MOMETASON-ratiopharm Heuschnupfenspray 18 g - V...
Highlight
10,48 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Mometason-ratiopharm® Heuschnupfenspray – schnelle Hilfe gegen die Pollenallergie Zur symptomatischen Kurzzeitbehandlung von Heuschnupfen, der sogenannten saisonalen allergischen Rhinitis, bei Erwachsenen, ist das Mometason-ratiopharm® Heuschnupfenspray hervorragend geeignet. Die Erstdiagnose des Heuschnupfens sollte allerdings zunächst durch einen Arzt erfolgen. Die Lösung wird in jedes Nasenloch gesprüht, entsprechend der empfohlenen Dosis der Packungsbeilage, sofern Ihr Arzt nichts Anderweitiges verordnet hat. Wenn Mometasonfuroat in die Nase gesprüht wird, kann dies helfen, eine Entzündung (Schwellung und Reizung der Nase), Niesen, Jucken und eine verstopfte oder laufende Nase zu lindern. Wie entsteht Heuschnupfen? Die Pollenallergie Heuschnupfen entsteht wie bei allen Allergien durch eine übermäßige Reaktion des eigenen Immunsystems. Eiweiße von Pollen werden wie Krankheitserreger behandelt und bekämpft. So entsteht eine Entzündungsreaktion mit den typischen Symptomen wie Nies- und Juckreiz. Anwendungshinweise Ihr Mometason-ratiopharm® Heuschnupfenspray hat eine Schutzkappe, die das Nasenstück schützt und sauber hält. Denken Sie daran, sie vor der Anwendung des Sprays abzunehmen und anschließend wieder aufzusetzen. Wenn Sie das Spray zum ersten Mal anwenden, müssen Sie die Flasche vorbereiten, indem Sie das Spray 10-mal betätigen, bis ein feiner Sprühnebel entsteht: Schütteln Sie die Flasche behutsam. Legen Sie Ihren Zeige- und Mittelfinger jeweils auf eine Seite des Nasenstücks und Ihren Daumen unter die Flasche. Durchstechen Sie nicht die Austrittsöffnung des Nasenstücks. Halten Sie das Nasenstück von sich weg und drücken Sie mit Ihren Fingern nach unten, um das Spray 10-mal zu betätigen, bis ein feiner Sprühnebel erzeugt wird. Wenn Sie das Nasenspray 14 Tage oder länger nicht benutzt haben, müssen Sie das Nasenspray erneut vorbereiten, indem Sie das Spray 2-mal betätigen, bis ein feiner Sprühnebel entsteht.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
VIGANTOLVIT 2.000 I.E. Vitamin D3 Weichkapseln ...
Top-Produkt
12,98 € *
zzgl. 2,90 € Versand

VIGANTOLVIT® 2.000 I.E. Vitamin D3: Für einen gesunden und aktiven Körper Abgeschlagenheit, Müdigkeit und Knochenprobleme können Hinweise auf einem Vitamin D Mangel sein. Dabei ist das Sonnenvitamin durch unseren eigenen Körper herstellbar. Auf der Haut in Verbindung mit Sonnenlicht wird Vitamin D gebildet. Es spielt dabei eine wichtige Rolle in unzähligen Stoffwechselvorgängen. VIGANTOLVIT® 2.000 I.E. Vitamin D3 versorgt Sie mit Vitamin D3 in Zeiten, in denen der Körper zu wenig davon bildet. Das können Wintermonate sein oder einschränkende Krankheiten, die verhindern viel Sonnenlicht zu haschen. Selber kommt Vitamin D nur spärlich in Nahrungsmitteln vor, weshalb eine Zufuhr als Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll sein kann. So bleibt Ihr Körper gesund und aktiv. Vitamin D3: Das Sonnenvitamin mit besonderen Eigenschaften Vitamin D3 ist im eigentlichen Sinne eine Vorstufe eines Hormons. Es steuert wichtige Prozesse im Körper. So zum Beispiel ist es verantwortlich für die Ein- und Auslagerung von Calcium in den Knochen. Es ist also wichtig für die normale Knochenfunktion und der Stärke der Knochen. Deshalb kann es die Behandlung von Osteoporose unterstützen. Ebenso spielt Vitamin D eine tragende Rolle in der der Gehirnfunktion. Ein Mangel an Vitamin D schlägt sich auf das Gemüt aus und auf das Hormonsystem. Winterdepressionen werden zum Teil mit einem Vitamin D Mangel in Verbindung gebracht. Vorteile von Vitamin D auf einen Blick: stärkt die Knochen unterstützt die Behandlung von Osteoporose fördert die normale geistige und mentale Verfassung ist Teil wichtiger Stoffwechselreaktionen im Körper Dosierung, Einnahme und Hinweise von VIGANTOLVIT® 2.000 I.E. Vitamin D3 Erwachsene nehmen täglich 1 Kapsel zu einer Hauptmahlzeit mit ausreichend Flüssigkeit. Die empfohlene tägliche Verzehrsmenge nicht überschreiten. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Parallel keine anderen Nahrungsergänzungsmittel oder Arzneimittel einnehmen, die Vitamin D enthalten. Menschen mit Nierenproblemen, erhöhten Calcium- Spiegeln (Blut oder Urin) oder Neigung zur Bildung von Nierensteinen sollten vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln mit Vitamin D ihren Arzt befragen. Zutaten: Mittelkettige Triglyceride (aus Kokosnuss- und Palmöl), Rindergelatine, Festigungsmittel: Glycerin, Antioxidationsmittel: Alpha-Tocopherol, Cholecalciferol (Vitamin D3) Hersteller: Merck Selbstmedikation GmbH Frankfurter Straße 250 64293 Darmstadt

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
PENCIVIR bei Lippenherpes Creme hautfarben 1% 2...
Unser Tipp
6,38 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Allgemeine Informationen zu Pencivir bei Lippenherpes gefärbte Creme Penciclovir 10mg/g Creme 1. WAS IST PENCIVIR BEI LIPPENHERPES GEFÄRBTE CREME UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme ist ein Arzneimittel, dessen Wirkstoff das Wachstum bestimmter Viren hemmt (Virostatikum). Anwendungsgebiet Zur lindernden Therapie von Schmerzen und Juckreiz sowie zur Beschleunigung der Krustenbildung beim natürlichen Heilungsverlauf von akuten Episoden leichter Formen wiederholt auftretender Lippenbläschen (rezidivierender Herpes labialis). 2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON PENCIVIR BEI LIPPENHERPES GEFÄRBTE CREME BEACHTEN? Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme darf nicht angewendet werden, wenn bei Ihnen bereits früher nach der Anwendung von Aciclovirhaltigen Cremes oder von Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme eine Kontaktallergie aufgetreten ist oder Sie bekanntermaßen auf Famciclovir oder einen der Inhaltsstoffe von Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme allergisch reagieren. Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme ist erforderlich Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme sollte nur auf Lippenbläschen an der Lippe und um den Mund herum angewendet werden. Eine Anwendung auf Schleimhäuten (z.B. in Augen, Mund, Nase oder den Genitalien) wird nicht empfohlen. Besonders immunsupprimierten Patienten (z. B. AIDS – Patienten oder Knochenmarkstransplantat- Empfängern) sollte nahegelegt werden, einen Arzt aufzusuchen, für den Fall, dass eine orale Therapie angezeigt ist. Weitere spezielle Vorsichtsmaßnahmen sind während der Anwendung von Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme nicht erforderlich. Wenn Sie sich nicht sicher sein sollten, ob Sie an Lippenherpes (Herpes labialis) leiden, fragen Sie Ihren Arzt um Rat. Bei Anwendung von Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme mit anderen Arzneimitteln Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Für Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme liegen keine Hinweise auf Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln vor. Schwangerschaft und Stillzeit Da die systemische Verfügbarkeit von Penciclovir nach topischer Anwendung minimal ist, ist ein Risiko für Schwangere und stillende Mütter bei der Anwendung von Penicivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme unwahrscheinlich. Es liegen keine Informationen vor, ob Penciclovir in die Muttermilch übergeht. Da bisher keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen, sollte Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme während der Schwangerschaft und Stillzeit nur unter Aufsicht eines Arztes und nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abwägung angewendet werden. Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen Es sind keine Auswirkungen bekannt. Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme Cetylstearylalkohol kann örtlich begrenzt Hautreizungen (z. B. Kontaktdermatitis) hervorrufen. Propylenglycol kann Hautreizungen hervorrufen. 3. WIE IST PENCIVIR BEI LIPPENHERPES GEFÄRBTE CREME ANZUWENDEN? Wenden Sie Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme immer genau nach der Anweisung in dieser Gebrauchsinformation an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsene (einschließlich ältere Menschen) und Kinder über 12 Jahre Bitte wenden Sie Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme möglichst unmittelbar nach dem Auftreten der ersten Krankheitserscheinungen (z. B. Brennen, Juckreiz) an. Sollten sich jedoch bereits Bläschen gebildet haben, können Sie dennoch mit der Anwendung von Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme beginnen, da auch eine spätere Anwendung den Heilungsprozess beschleunigt und die Schmerzdauer verkürzt. Sie sollten Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme während des Wachseins in 2-stündigen Abständen (mindestens 6 mal täglich) dünn auf die infizierten Hautstellen auftragen. Sie können die für den betroffenen Hautbereich erforderliche Menge entweder mit einem sauberen Finger oder mit einem Wattestäbchen auftragen. Falls Sie Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme mit dem Finger auftragen sollten, waschen Sie sich bitte vor und nach dem Auftragen der Creme gründlich die Hände. Sie sollten die Creme nach dem Essen anwenden. Falls Sie die Creme bereits innerhalb einer Stunde nach Anwendung versehentlich abgerieben haben, sollten Sie eine zusätzliche Anwendung durchführen. Kinder (unter 12 Jahre) Bei Kindern unter 12 Jahren wurden keine Untersuchungen durchgeführt. Art der Anwendung Zum Auftragen auf die Haut. Dauer der Anwendung Sie sollten die Behandlung mit Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme über insgesamt 4 Tage (entsprechend 96 Stunden) fortführen. Halten Sie bitte diese Zeit auch dann ein, wenn Sie sich bereits früher besser fühlen. Bitte brechen Sie die Behandlung auch dann nicht ab, wenn nicht sofort eine wesentliche Besserung eingetreten ist. Wenn es während der Behandlung mit Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme zu einer Verschlechterung der Hauterscheinung kommt, brechen Sie die Behandlung bitte ab und suchen Sie Ihren Arzt auf. Ebenso sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Ihr Lippenherpes nach der Behandlung mit Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme nicht richtig verheilt. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme angewendet haben, als Sie sollten Wenn Sie eine größere Menge aufgetragen haben als Sie sollten, nehmen Sie die überschüssige Creme mit einem Tuch wieder von der Haut. Sollten Sie eine große Menge Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme auf einmal auf die Haut aufgebracht haben, so sind außer leichten Hautirritationen (siehe „Nebenwirkungen“) keine schädigenden Wirkungen zu erwarten. Wenn Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme einmal versehentlich verschluckt wurde, sind außer Irritationen im Bereich der Mundschleimhaut ebenfalls keine schädigenden Wirkungen zu erwarten. In beiden Fällen sind keine speziellen Behandlungen notwendig. Sollten Sie dennoch Bedenken haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Ihren Apotheker. Wenn Sie die Anwendung von Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme vergessen haben Wenn Sie ein oder zwei Mal vergessen haben, Ihr Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme zur vorgesehenen Zeit aufzutragen, holen Sie dies nach, sobald es Ihnen möglich ist (längere Pausen können Einfluss auf die Wirkung haben). Die nächsten Anwendungen sollten dann wieder alle 2 Stunden erfolgen. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? Wie alle Arzneimittel kann Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt: Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10 Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100 Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000 Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000 Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000 Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar Allgemeine Erkrankungen und Beschwerden am Verabreichungsort Häufig kann es zu Reaktionen an den behandelten Hautabschnitten (einschließlich Brennen und Schmerzen auf der Haut, Taubheitsgefühl) kommen. Erkrankungen des Immunsystems Häufigkeit nicht bekannt: Überempfindlichkeitsreaktionen, Nesselsucht. Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes Häufigkeit nicht bekannt: Allergische Dermatitis (einschließlich Ausschlag, Juckreiz, Bläschen und Ödeme). Sollten Sie unerwünschte Wirkungen bei sich feststellen, informieren Sie bitte umgehend Ihren Arzt oder Apotheker, damit er den Schweregrad feststellen und ggf. über erforderliche weitere Maßnahmen entscheiden bzw. Sie beraten kann. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind. 5. WIE IST PENCIVIR BEI LIPPENHERPES GEFÄRBTE CREME AUFZUBEWAHREN? Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und der Tube angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch Nach Anbruch 12 Monate haltbar. WEITERE INFORMATIONEN Was enthält Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme? Der Wirkstoff ist: 10 mg Penciclovir in 1 g Creme. Die sonstigen Bestandteile sind: Propylenglycol; gereinigtes Wasser; weißes Vaselin; Cetylstearylalkohol; dickflüssiges Paraffin; Cetomacrogol 1000; Eisen(III)-oxid gelb (E 172); Eisen(III)-oxid rot (E 172). Wie sieht Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme aus und was beinhaltet die Packung? Pencivir bei Lippenherpes Gefärbte Creme ist eine getönte Creme (hellbraun bis braun - der natürlichen Hautfarbe nachempfunden). Verfügbare Packungsgröße: 2 g Creme Zusammensetzung von Pencivir bei Lippenherpes gefärbte Creme Penciclovir 10mg/g Creme Wirkstoffe 10 mg Penciclovir Hilfsstoffe Cetomacrogol 1000 Eisen(III)-oxid, rot Eisen(III)-oxidhydrat, gelb Paraffin, dickflüssiges Cetylstearylalkohol Wasser, gereinigtes Vaselin, weißes Propylenglycol Anwendungsgebiete von Pencivir bei Lippenherpes gefärbte Creme Penciclovir 10mg/g Creme Das Präparat ist ein Arzneimittel, dessen Wirkstoff das Wachstum bestimmter Viren hemmt (Virostatikum). Anwendungsgebiet: Zur lindernden Therapie von Schmerzen und Juckreiz sowie zur Beschleunigung der Krustenbildung beim natürlichen Heilungsverlauf von akuten Episoden leichter Formen wiederholt auftretender Lippenbläschen (rezidivierender Herpes labialis). Dosierung von Pencivir bei Lippenherpes gefärbte Creme Penciclovir 10mg/g Creme Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist dies die übliche Dosis: Bitte wenden Sie das Präparat möglichst unmittelbar nach dem Auftreten der ersten Krankheitserscheinungen (z. B. Brennen, Juckreiz) an. Sollten sich jedoch bereits Bläschen gebildet haben, können Sie dennoch mit der Anwendung des Arzneimittels beginnen, da auch eine spätere Anwendung den Heilungsprozess beschleunigt und die Schmerzdauer verkürzt. Sie sollten das Präparat während des Wachseins in 2-stündigen Abständen (mindestens 6 mal täglich) dünn auf die infizierten Hautstellen auftragen. Sie sollten die Creme nach dem Essen anwenden. Falls Sie die Creme bereits eine Stunde nach Anwendung versehentlich abgerieben haben, sollten Sie eine zusätzliche Anwendung durchführen. Behandlungsdauer: Sie sollten die Behandlung mit dem Präparat über insgesamt 4 Tage (entsprechend 96 Stunden) fortführen. Halten Sie bitte diese Zeit auch dann ein, wenn Sie sich bereits früher besser fühlen. Bitte brechen Sie die Behandlung auch dann nicht ab, wenn nicht sofort eine wesentliche Besserung eingetreten ist. Wenn es während der Behandlung mit dem Arzneimittel zu einer Verschlechterung der Hauterscheinung kommt, brechen Sie die Behandlung bitte ab und suchen Sie Ihren Arzt auf. Ebenso sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Ihr Lippenherpes nach der Behandlung mit dem Präparat nicht richtig verheilt. Wenn Sie eine größere Menge aufgetragen haben als Sie sollten nehmen Sie die überschüssige Creme mit einem Tuch wieder von der Haut. Sollten Sie eine große Menge des Arzneimittels auf einmal auf die Haut aufgebracht haben, so sind außer leichten Hautirritationen keine schädigenden Wirkungen zu erwarten. Wenn das Präparat einmal versehentlich verschluckt wurde, sind außer Irritationen im Bereich der Mundschleimhaut ebenfalls keine schädigenden Wirkungen zu erwarten. In beiden Fällen sind keine speziellen Behandlungen notwendig. Sollten Sie dennoch Bedenken haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Ihren Apotheker. Wenn Sie ein oder zwei Mal vergessen haben,Ihr Arzneimittel zur vorgesehenen Zeit aufzutragen, holen Sie dies nach, sobald es Ihnen möglich ist (längere Pausen können Einfluss auf die Wirkung haben). Die nächsten Anwendungen sollten dann wieder alle 2 Stunden erfolgen. Wechselwirkungen von Pencivir bei Lippenherpes gefärbte Creme Penciclovir 10mg/g Creme Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Für das Arzneimittel liegen keine Hinweise auf Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln vor. Nebenwirkungen von Pencivir bei Lippenherpes gefärbte Creme Penciclovir 10mg/g Creme Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem Behandelten auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt: Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10 Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100 Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000 Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000 Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000 Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar Gelegentlich kann es zu Reaktionen an den behandelten Hautabschnitten (z. B. vorübergehendes Brennen, Stechen, Taubheitsgefühl) kommen. Sind die Nebenwirkungen sehr stark, so brechen Sie die Behandlung ab und informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker. Einzelfälle von Überempfindlichkeitsreaktionen, wie z. B. Kontaktdermatitis, Ausschlag, Nesselsucht, Juckreiz und Ödeme, die sowohl auf die Anwendungsstelle beschränkt sind als auch darüber hinaus auftraten, wurden berichtet. Sollten Sie unerwünschte Wirkungen bei sich feststellen, informieren Sie bitte umgehend Ihren Arzt oder Apotheker, damit er den Schweregrad feststellen und ggf. über erforderliche weitere Maßnahmen entscheiden bzw. Sie beraten kann. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht angegeben sind. Gegenanzeigen zu Pencivir bei Lippenherpes gefärbte Creme Penciclovir 10mg/g Creme Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden, wenn bei Ihnen bereits früher nach der Anwendung von Aciclovir-haltigen Cremes eine Kontaktallergie aufgetreten ist oder Sie bekanntermaßen auf Famciclovir oder einen der Inhaltsstoffe allergisch reagieren. auf Schleimhäuten (z. B. im Mund oder Genitalbereich). Sie sollten speziell darauf achten, eine Anwendung im Auge oder in der Nähe des Auges zu vermeiden. bei immunsupprimierten Patienten, also bei Patienten, deren körpereigene Immunabwehr unterdrückt wird. Schwangerschaft und Stillzeit zu Pencivir bei Lippenherpes gefärbte Creme Penciclovir 10mg/g Creme Bitte informieren Sie Ihren Arzt und fragen Sie ihn um Rat, wenn Sie schwanger sind oder stillen, da das Arzneimittel während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abwägung angewendet werden sollte. Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Anwendung zu Pencivir bei Lippenherpes gefärbte Creme Penciclovir 10mg/g Creme Zum Auftragen auf die Haut. Dünn auf die infizierten Hautstellen mit einem sauberen Finger auftragen. Alternativ hierzu können Sie auch ein Wattestäbchen verwenden, das mit einer für die Größe des betroffenen Hautbereiches notwendigen Menge bestrichen wurde. Falls Sie die Creme mit dem Finger auftragen sollten, waschen Sie sich bitte vor und nach dem Auftragen der Creme gründlich die Hände. Patientenhi

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
LOPERAMID STADA akut 2 mg Hartkapseln 10 St - V...
Empfehlung
4,98 € *
zzgl. 2,90 € Versand

LOPERAMID STADA akut 2 mg Hartkapseln Details: PZN: 08999960 Anbieter: STADApharm GmbH Packungsgr.: 10St Produktname: Loperamid STADA akut 2mg Darreichungsform: Hartkapseln Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Durchfälle, vor allem akute Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 2 Tage anwenden. Bei länger anhaltenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Es kann zu einer Vielzahl von Überdosierungserscheinungen kommen, unter anderem zu Verstopfungen, Darmverschluss, Teilnahmslosigkeit, Schläfrigkeit, Krämpfen sowie zu schweren Atemstörungen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoff greift direkt an Rezeptoren im Darmbereich an. So kann er Darmbewegungen, die den Darminhalt weitertransportieren teilweise verhindern und damit den Stuhldrang und die Stuhlfrequenz reduzieren. Zusätzlich bewirkt Loperamid im Enddarmbereich eine Muskelanspannung des Schließmuskels. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Verstopfung, evtl. auch andere Zustände, bei denen eine weitere Verlangsamung der Darmtätigkeit zu vermeiden ist, z.B. bei starken Blähungen - Colitis ulcerosa, akuter Schub Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Lebererkrankungen - Chronische Durchfälle Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. - Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden, wie: - Übelkeit - Erbrechen - Blähungen - Verstopfung - Bauchkrämpfe - Mundtrockenheit - Kopfschmerzen - Müdigkeit - Schwindel Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Talkum! - Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Chinolingelb mit der E-Nummer E 104)! - Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Indigocarmin mit der E-Nummer E 132)! - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
FREKA CLYSS Klistiere 1200 ml - Versandkostenfr...
Bestseller
16,98 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Freka Clyss®: die verlässliche Spüllösung Viele operative Eingriffe endoskopischer Art erfordern die Anwendung von Spüllösungen. Durch das Einleiten einer Flüssigkeit über den Anus in den Darm, auch Einlauf genannt, wird eine Reinigung durchgeführt, welche für bestimmte Eingriffe notwendig ist. Freka Clyss® ist ein gebrauchsfertiger Beutel mit flexiblem Schlauch und abgerundetem Schlauch am Verschlussstück. So kann die Verletzungsgefahr bei der Durchführung gemindert werden. Nutzen im Überblick Gebrauchsfertiger Beutel zum rektalen Einlauf 15 cm langer Einführungsschlauch gewährleistet ein hohes Eindringen der Flüssigkeit Vermeidung von Verletzungen der Darmschleimhaut durch einen flexiblen Schlauch und abgerundeten Konus des Verschlussstückes Eintritt der Defäkation innerhalb weniger Minuten Anwendungshinweise Anwendungsgebiete: Bei Obstipation, zur raschen und nachhaltigen Entleerung des Enddarms vor Operationen, zur Vorbereitung von urologischen, röntgenologischen und gynäkologischen Untersuchungen oder Rektoskopien. Gebrauchsanweisung: Verschluss und Schlauch mit Vaseline einfetten. Verschluss durch Abbrechen der Spitze manuell öffnen und den Schlauch vorsichtig - möglichst weit - in den Mastdarm einführen, wobei der Patient mit hochgezogenen Beinen auf der Seite liegen sollte. Freka-Clyss® unter leichtem Druck langsam entleeren. Der 15 cm lange Einführungsschlauch gewährleistet eine hohe Eindringtiefe der Klistierflüssigkeit, wodurch eine zuverlässige und schnelle (in der Regel innerhalb 10 - 20 Minuten) Entleerung des Darmes erreicht wird. Die Flexibilität des Schlauches sowie der abgerundete Konus des Verschlussstückes verhindern eine Verletzung der Darmschleimhaut. Anwendungshinweis: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis Im Allgemeinen für Erwachsene pro Anwendung 1 Freka-Clyss® (120 ml) ausreichend. Für besondere klinische Anforderungen 2 – 3 Beutel aufeinanderfolgend. Zur Anwendung über den After (zur rektalen Anwendung). Der Beutel braucht nicht ganz entleert zu werden. Er enthält mehr Flüssigkeit, als für eine wirksame Anwendung erforderlich ist. Es bleibt daher ein Flüssigkeitsrest in dem Beutel zurück. 100 ml Lösung enthalten: Natriumdihydrogenphosphat 2 H₂O 16,00g Natriummonohydrogenphosphat 12 H₂O 6,00g p-Hydroxybenzoesäuremethylester 0,10g p-Hydroxybenzoesäurepropylester 0,01g Wasser für Injektionszwecke Hinweise: Nur zum Einmalgebrauch! Bei Wiederverwendung Gefahr der mikrobiologischen Kontamination der Lösung. Dieses Produkt enthält DEHP. Das Klistier kann vor Gebrauch erwärmt werden; maximal auf Körpertemperatur (z.B. im Wasserbad). Für Kinder unzugänglich aufbewahren! Nur anwenden, wenn Lösung klar und Behältnis unbeschädigt.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
TRAUMEEL S Tabletten 50 St - Versandkostenfrei ...
Angebot
9,08 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Slogan: „Der Sportler-Tipp" oder „Hinter starken Sportlern stehen starke Marken" Beschreibung:  Natürliches Arzneimittel mit Beinwell, Arnika und weiteren Heilpflanzen  Gut verträglich  Auch für Kleinkinder und Schulkinder geeignet Das natürliche Arzneimittel Traumeel S enthält unter anderem die arzneilich wirksamen Bestandteile wie Arnika, Schafgarbe, Ringelblume, Johanniskraut, Beinwell, Echinacea und Kamille. Das allgemein gut verträgliche Präparat Traumeel S, das als Creme, Tabletten oder Tropfen im Handel ist, kann schon bei Kleinkindern und Schulkindern angewendet werden. Eine Verstärkung der Wirkung wird durch die Kombination von Tabletten und Creme erzielt. Pflichttext:  Tabletten  Reg.-Nr.: 2522108.00.00 Anw.geb.: Registriertes homöopath. Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therap. Indikation. Hinweis: Bei Fortdauer der Krankheitssymptome ist med. Rat einzuholen. Warnhinweise: Enth. Lactose. Hinweis: 1 Tablette = 0,025 BE. Zu Risiken u.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot